Überspringen zu Hauptinhalt

ALBWERK

Spiel, Spass, Spannung
und Sonne

KONZEPTION UND GESTALTUNG ERLEBNIS-LEHRPFAD

Down-Pfeil

Das Albwerk geht als regionaler Energieversorger bei der Energiewende vor Ort mit gutem Beispiel voran. Zum Beispiel mit dem Solarpark in Lonsee. Um dieses Engagement und das Wissen rund um regenative Energie einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren, entwickeln wir einen interaktiven Lehrpfad durch den Solarpark. Mit Spiel und Spaß vermittelt er den Besucherinnen und Besuchern Wissenswertes rund um Solarpark und Sonnenenergie.

Bei der KONZEPTION des Erlebnispfades legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Schülerinnen und Schüler der nahegelegenen Grundschule sowie auf Familien als Zielgruppen.

Und daran orientieren sich die Inhalte und Gestaltung der Infotafeln an den insgesamt sechs Stationen – wie auch die Auswahl der interaktiven Elemente.

Albwerk Solarlehrpfad Starttafel

Bei der KONZEPTION des Erlebnispfades legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Schülerinnen und Schüler der nahegelegenen Grundschule sowie auf Familien als Zielgruppen.

Und daran orientieren sich die Inhalte und Gestaltung der Infotafeln an den insgesamt sechs Stationen – wie auch die Auswahl der interaktiven Elemente.

SUNNY, die kleine Solarforscherin, nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf Entdeckungstour durch den Solarpark.

Sie führt durch die verschiedenen Themen: angefangen bei der Sonne als Himmelskörper und Taktgeber über die Solarstrom-Gewinnung bis hin zur Flora und Fauna im Solarpark.

Visual_Albwerk_Sunny

Für Spaß und Spannung unterwegs sorgt die SOLAR-RALLYE. Stifte und Pässe dafür gibt es an den Startpunkten des Pfades.

Die kniffligen Rätsel im Rallye-Pass lösen die kleinen und großen Entdeckerinnen und Entdecker dann mit Hilfe der Infos an den einzelnen Stationen.

Albwerk – Rallye-Pass mit Rätselfragen

Für Spaß und Spannung unterwegs sorgt die SOLAR-RALLYE. Stifte und Pässe dafür gibt es an den Startpunkten des Pfades.

Die kniffligen Rätsel im Rallye-Pass lösen die kleinen und großen Entdeckerinnen und Entdecker dann mit Hilfe der Infos an den einzelnen Stationen.

Kind mit Rallye-Pass und Stift

Die einzelnen Stationen sind plakativ und anschaulich aufbereitet. INTERAKTIVE ELEMENTE laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein: darunter eine menschliche Sonnenuhr, ein Riesen-Fädelspiel und zahlreiche Klapp- und Drehelemente.

Sie vermitteln die vielfältigen Aspekte der Themen Solarenergie und Energiewende spielerisch und sorgen dafür, dass Kinder schon früh für Klimaschutz und Nachhaltigkeit sensibilisiert werden.

Menschliche Sonnenuhr
Infotafel mit Fühlelementen
Infotafel mit Drehscheibe
Riesenfädelspiel
Energie-Tafel mit Drehelementen

Dass es im Solarpark nicht nur um Energie und Stromerzeugung geht, sondern auch um Klima- und Umweltschutz allgemein, zeigen wir mit zahlreichen Klappen-Tafeln. Hinter den Klappen verbergen sich Tiere und Pflanzen, denen der Solarpark als Lebensraum oder Rückzugsort dient.

Klappentafeln zur Habitat-Funktion des Solarparks

Dass es im Solarpark nicht nur um Energie und Stromerzeugung geht, sondern auch um Klima- und Umweltschutz allgemein, zeigen wir mit zahlreichen Klappen-Tafeln. Hinter den Klappen verbergen sich Tiere und Pflanzen, denen der Solarpark als Lebensraum oder Rückzugsort dient.

Wer alle Rätsel im Rallye-Pass geknackt hat, der findet den Zahlencode zur Stempelbox am Ende des Pfades heraus. Und kann sich so zur Belohnung seine Urkunde als Solarforscherin oder -forscher auf der Rückseite des Rallye-Passes abstempeln.

Visual_Albwerk_Sunny mit Daumen hoch
Rückseite Rallye-Pass: Urkunde mit Stempel
Visual_Albwerk_Sunny mit Daumen hoch
An den Anfang scrollen